IHK für Rheinhessen

Ansprechpartnerin: Nathalie Frees
Schillerplatz 7
55116 Mainz

Tel: (06131) 262-1101
Fax: (06131) 262-1102
personal@rheinhessen.ihk24.de
www.rheinhessen.ihk24.de

Firmenportrait:

Die Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen vertritt die Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung in der Region Rheinhessen. Wir agieren als kritischer Partner der Politik, als unabhängiger Anwalt des Marktes und als kundenorientierter Dienstleister der Wirtschaft. Unser Auftrag als Mittler zwischen Staat und Wirtschaft ist die Wahrnehmung der Gesamtinteressen der rund 42.000 Mitgliedsunternehmen in Rheinhessen und die Förderung der gewerblichen Wirtschaft unter Berücksichtigung der Interessen einzelner Gewerbezweige oder Betriebe. Die IHK für Rheinhessen ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts. Zu den hoheitlichen Aufgaben gehört insbesondere der Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung. Aber auch Geschäftsbereiche wie z.B. Unternehmensgründung, -förderung, International, Innovation und Umwelt sowie Standortpolitik bilden das Fundament unserer IHK-Arbeit. Unsere IHK für Rheinhessen ist Mitunterzeichnerin der Charta der Vielfalt, denn wir sind davon überzeugt: Nur wer die Vorteile der Vielfalt erkennt und nutzt, kann erfolgreich und zukunftsfähig zusammenarbeiten.

Bild: IHK_02.jpg

Job-Profil:

Zu Ihren Aufgaben zählt:
 
- Bürowirtschaftliche Prozesse und deren Zusammenhänge kennenlernen
- Organisieren und Koordinieren des Büroalltags in verschiedenen Bereichen unserer Organisation
- Vorbereitung, Durch­­führung und Nachbereitung von Besprechungen und Veranstaltungen
- Auftragsbearbeitung und Nachbereitung
- Termin- und Reise­management
- Arbeit mit PC-Programmen

Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Als Wahlqualifikationen in Ihrer Ausbildung lernen Sie die Bereiche Assistenz und Sekretariat sowie Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement kennen. Neben vielseitigen Aufgaben bieten wir Ihnen einen abwechslungsreichen und modernen Arbeitsplatz. Darüber hinaus arbeiten Sie in übergreifenden Projekten mit den anderen Auszubildenden der IHK zusammen und nehmen an dem Projekt „Zeitung lesen macht Azubis fit“ der Allgemeinen Zeitung teil.